Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Verbraucher: Nachrichten  
Aldi senkt Preise für Fleisch          
                                       
Die Fleischpreise geraten überraschend 
ins Rutschen. Der Discounter Aldi ver- 
billigte am Montag viele Frischfleisch-
produkte vom gemischten Hackfleisch bis
zum Rindersteak. Man gebe sinkende Ein-
kaufspreise an die Kunden weiter und   
leiste einen Beitrag zur Abschwächung  
der Inflation, sagte ein Unternehmens- 
sprecher. Das dürfte Auswirkungen ha-  
ben: Nach wie vor orientieren sich vie-
le Wettbewerber an den Aldi-Preisen.   
                                       
In den ersten fünf Monaten 2022 hatte  
sich Fleisch laut Statistischem Bundes-
amt besonders kräftig verteuert. Im Mai
war es 16,5 % teurer als ein Jahr zuvor
<< 164                         weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau