Sport: Fußball

Spanien: Meisterschaft wieder spannend

Der FC Barcelona hat das Rennen um die spanische Fußball-Meisterschaft noch einmal spannend gemacht. Der Titelverteidiger kam in der 174.Auflage des Clásico in der Primera Division bei Real Madrid zu einem 3:2 (1:1) und verdrängte die Königlichen von der Tabellenspitze. Real hat aber ein Spiel weniger absolviert. Tabelle >> 654

Messi sicherte in der Nachspielzeit mit seinem 500.Pflichtspieltor den Sieg für die Katalanen. Zuvor hatten Casimero (28.), Messi (33.), Rakitic (73.) und Rodriguez (86.) getroffen. Ramos (78.) sah nach einem Foul gegen Messi Rot.

>> Kanté Fußballer des Jahres in England