Ratgeber: Nachrichten

Dringender Appell zur Grippeimpfung

Angesichts der starken Grippewelle in Deutschland hat der Präsident des Berliner Robert Koch-Instituts Menschen über 60 zur Schutzimpfung aufgerufen. Er richte auch angesichts bisheriger Todesfälle einen "dringenden Appell" an diese Altersgruppe, sagte Lothar Wieler im ZDF-Morgenmagazin. "Es macht sicher noch Sinn, sich zu impfen."

Wieler sprach von einer starken, ernsthaften Grippewelle und bedauerlich niedrigen Impfquoten in Deutschland. Bislang seien rund 11.000 Fälle gemeldet. Es werden aber längst nicht alle erfasst.

>> Kusmi ruft Kamillentee zurück