Kultur: Nachrichten

Berlin: Reese mit aktuellen Stücken

Der designierte Intendant des Berliner Ensembles (BE), Oliver Reese, will künftig aktuelle Stoffe und zeitgenössische Dramen an dem renommierten Theater präsentieren. Dabei sollen auch "die Umwälzungen in Europa" reflektiert werden, kündigte Reese gegenüber dem Nachrichtenmagazin Focus (Samstag) an. Ihm seien bislang am BE unter seinem Vorgänger Claus Peymann zu viele Klassiker gespielt worden.

Einen davon, Peymanns letzte Inszenierung, Kleists "Prinz Friedrich von Homburg", wolle er weiterspielen.

>> Schauspieler Bertorelli gestorben