Das Erste: Di 25.04.17

23:50 - 00:35 Uhr
#Beckmann 16:9/HD/UT
Winfried Kretschmann

Als erster und bis heute einziger grü­ner Ministerpräsident in der Geschichte der Republik schaffte er Historisches: Winfried Kretschmann eroberte die Macht im traditionellen CDU-Stammland Baden-Württemberg, führte die Grünen dort in die Mitte der Gesellschaft und begeis­tert dabei auch Konservative.

Kretschmanns Beliebtheitswerte sind hervorragend, viele Realos sehen in ihm die Verkörperung einer zum Greifen na­hen Vision - einer möglichen ersten schwarz-grünen Bundesregierung.


Doch ein gutes halbes Jahr vor der Bun­destagswahl scheint den Grünen die Luft auszugehen, seit Martin Schulz und der wundersamen SPD-Auferstehung befinden sie sich bundesweit im Umfrage-Sink­flug. Hinzu kommt der innerparteiliche Dissens in politischen Kernthemen.

Wer ist der Mann, der so gar nicht den Klischees eines typischen Grünen-Poli­tikers entspricht? Reinhold Beckmann und seine Co-Autoren Andreas Ammer und Ulrich Stein haben Winfried Kretschmann mehrere Monate begleitet. Mehr >> 430