Wirtschaft: Nachrichten

BMW-Werke warten auf Bosch-Teile

BMW muss wegen Lieferproblemen des Zulieferers Bosch die Fahrzeugproduktion in mehreren deutschen Werken drosseln. Bosch sei derzeit nicht in der Lage, genug Lenkungskomponenten für die Modellreihen 1 bis 4 zu liefern, teilte der Autobauer mit. BMW-Werke in China und Südafrika hätten geplante Produktionsstopps vorgezogen oder ausgeweitet. Es sei absehbar, dass sich an der Situation in dieser Woche nichts ändern werde.

Bosch verwies auf Probleme mit einem Unterlieferanten in Italien und schickte Emissäre dorthin.

>> Warenhaus-Konzerne bilden Bündnis