tagesschau: Nachrichten

Cannabis als Medizin auf Rezept

Schwerkranken Menschen wird der Zugang zu Cannabis als Medikament erleichtert.

Der Bundestag verabschiedete einstimmig ein entsprechendes Gesetz von Bundesgesundheitsminister Gröhe. Demnach können schwerkranke Patienten künftig Cannabisarzneimittel auf Rezept in der Apotheke erhalten. Die Kosten übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung.

Cannabis kommt bisher nur mit einer Ausnahmegenehmigung als Heilmittel zum Einsatz, etwa um Schmerzpatienten zu helfen.

>> Haftstrafe für Safia S. gefordert