Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Kultur: Nachrichten 
Brit Awards für Drake und Beyonce      
                                       
Drake und Beyonce haben bei den briti- 
schen Musikpreisen Brit Awards das Ren-
nen gemacht: Der kanadische Rapper wur-
de als bester internationaler Solo-    
künstler geehrt, Beyonce bekam den     
Preis bei den Frauen. Die Hip-Hop-Grup-
pe A Tribe Called Quest wurde als beste
internationale Band ausgezeichnet.     
                                       
Der verstorbene David Bowie erhielt den
Preis posthum in der Kategorie bester  
britischer Solokünstler, sein letztes  
Werk "Blackstar" wurde als bestes bri- 
tisches Album ausgezeichnet. Beste bri-
tische Solokünstlerin wurde Emeli San- 
de, beste britische Band The 1975.     
Bildhauer Fritz Koenig gestorben... 404
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau