Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

      Fußball: Europa League 
Schalke im Schongang ins Viertelfinale 
                                       
Schalke begann abwartend und überließ  
zunächst den Griechen die Initiative.  
Ernsthaft in Gefahr geriet das Tor der 
Gastgeber aber nicht. Die erste hochka-
rätige Chance hatten die Königsblauen, 
als Naldo mit einem Kopfball PAOK-Kee- 
per Glykos zu einer Glanzparade zwang  
(21.). Zwei Minuten später traf Schöpf 
nach Zuspiel von Choupo-Moting zum 1:0.
                                       
PAOK drückte nun. Und nur zwei Minuten 
später beförderte Nastasic den Ball    
nach einer scharfen Hereingabe ins ei- 
gene Tor. Danach hatte Schalke das     
Spiel im Griff und spulte auch nach der
Pause sein Programm locker runter.     
200 <<                            > 210
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau