Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

          Fußball: DFB-Pokal 
Schlüsselbeinbruch bei Wolf?           
                                       
Eintracht Frankfurt muss voraussicht-  
lich einige Wochen auf Mittelfeldspie- 
ler Marius Wolf verzichten. "Es sieht  
so aus, dass er sich das Schlüsselbein 
gebrochen hat", sagte Sportvorstand    
Fredi Bobic im TV-Sender "Sky" nach dem
7:6-Sieg im Elfmeterschießen im Halbfi-
nale des DFB-Pokals gegen Borussia Mön-
chengladbach.                          
                                       
Der 21 Jahre alte Wolf musste zuvor    
ausgewechselt werden, nachdem er sich  
bei einem Zweikampf an der Schulter    
verletzt hatte. Wolf war mit einer Tra-
ge vom Platz und anschließend direkt   
ins Krankenhaus gebracht worden.       
200 <<                            > 209
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau