Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Wirtschaft: Nachrichten 
Gegenwind aus Brüssel für Bayer        
                                       
Bayer muss bei der geplanten Übernahme 
von Monsanto offenbar mit Widerstand   
aus Brüssel rechnen. Der neue Konzern  
hätte ja einen enormen Einfluss auf das
Saatgut- und Pestizidgeschäft und auf  
die Bauern, sagte EU-Gesundheitskommis-
sar Andriukaitis dem "Tagesspiegel".   
Wettbewerbskommissarin Vestager werde  
sich das "sehr, sehr genau ansehen".   
                                       
Ob das umstrittene Monsanto-Unkrautver-
nichtungsmittel Glyphosat in der EU    
weiter eingesetzt werden darf, sei of- 
fen. Er warte auf die Einschätzung der 
EU-Chemikalienagentur, die bewerten    
soll, ob Glyphosat krebserregend ist.  
Wassersport-Messe "Boot" eröffnet.. 135
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau